ansicht2

Goldenes Korn

In diesem Laborgeb√§ude der Zolltechnischen Pr√ľfungs- und¬†Lehranstalt wird √ľberwiegend Getreide untersucht. F√ľr die¬†Recherchen des Zolls sortieren die Chemiker hier die¬†Getreidek√∂rner einzeln. Als¬†Anerkennung ihrer Arbeit verleihe ich ihnen das Goldene Korn.

Die Arbeit im Zoll-Labor findet gesch√ľtzt vor der √Ėffentlichkeit statt. Alles¬†sprach daf√ľr, das Korn ans Licht der √Ėffentlichkeit zu heben.¬†Es hat eine unterhaltsame Wirkung, zu bestaunen vom Hof,¬†von Weitem, bei Tag und in der Nacht. Auf dem Dach¬†wirkt es ambivalent: vom Himmel geschwebt, hochgehoben.

Gestaltung der Au√üenanlage im Zuge des Neubaus eines Laborgeb√§udes,¬†Zolltechnische Pr√ľfungs- und¬†Lehranstalt (ZPLA), Berlin

Eingeladener Wettbewerb des Bundesbauamtes, Berlin
Ort: Grellstraße, Berlin-Prenzlauer-Berg

ENTWURF
1998

 ansicht1